Keine Kommentare

Verein CEPI & GIPE

CEPI wurde 1990 in Brüssel als internationale gemeinnützige Organisation gegründet. Mitglieder sind in Europa ansässige nationale Verbände, die Immobilienmakler und Immobilienverwalter vertreten. Die Mission des Vereins ist es, europäische und grenzüberschreitende Immobilientransaktionen zu unterstützen, indem die Arbeit und Aktivitäten von Immobilienfachleuten mit dem in entwickelt werdenInteressen des Verbrauchers im Auge.

Der Verein möchte die Standards in den Immobilienberufen erhöhen und dafür sorgen, dass Immobilienmakler und Immobilienverwalter von qualifizierten Fachleuten mit hohen ethischen Standards geführt werden. Da sich die Europäische Union und ihre Regeln und Vorschriften weiterhin weiter auf den Immobilienmarkt und die Aktivitäten von Immobilienfachleuten auswirken, möchte CEPI seine kombinierte Stärke auch nutzen, um die politischen Entscheidungsträger auf die Ansichten von Immobilienfachleuten aufmerksam zu machen die EU anzusprechen und Lösungen für ihre praktischen Bedenken bei der Umsetzung der EU-Politik und -Gesetzgebung zu finden. Daher liegt der Schwerpunkt seiner Arbeit auf der europäischen Politik, der Lobbyarbeit und der aktiven Präsenz in Brüssel.

CEPI unterhält auch eine begrenzte Anzahl von Partnerschaften mit anderen europäischen und internationalen Verbänden, um Informationen, Standpunkte, Erfahrungen und Fachkenntnisse auszutauschen. In einigen Fällen können diese Partnerschaften zu gemeinsamen Projekten führen.

Darüber hinaus bringt CEPI Gesichter zusammen, die Fachleute im Dienste vorrangiger Zielgruppen vertreten. Dies ermöglicht es den verschiedenen Akteuren im Netzwerk, sich zu engagieren, und stellt den Mehrwert dar, den die Teilnehmer in CEPI für ihre tägliche Arbeit finden. Diese enge Zusammenarbeit wird immer wichtiger, um auf die Herausforderungen und Chancen zu reagieren, die sich aus der Globalisierung, neuen Technologien und den sich ändernden Anforderungen an Immobilienfachleute ergeben. Vor diesem Hintergrund tiefgreifender Veränderungen ist CEPI aufgefordert, Immobilienfachleuten eine zuversichtliche Zukunft zu bieten und auf eine tiefere und besser informierte Sicht auf den europäischen Immobilienmarkt in all seinen vielen verschiedenen Aspekten hinzuarbeiten.

Das  Berufsverband der Immobilienverwalter in Promotionsgebäuden (GIPE) ist eine Vereinigung der qualifiziertesten Fachleute im Immobilienbereich mit Niederlassungen in ganz Spanien. GIPE-Mitglieder bieten technische und kommerzielle Beratung für den Verkauf und Kauf seiner Immobilienentwicklungen.

EnglischSpanienBelgienNiederländischFranzösischDeutschTschechischePolenNorwegenDänischRusslandSchwedischSchweiz